GRÜNE Harsewinkel

April 2013

Antrag zur Wiederaufnahme von aufsuchender Sozialarbeit

8.04.2013 von Brunhilde Leßner

Die geführten Gespräche mit Fachleuten aus den Bereichen der Kinder-, Jugend- und Sozialarbeit lassen erkennen, dass bestimmte Gruppen in Harsewinkel nicht ohne entsprechende professionelle Unterstützung bleiben können. Der Anteil an Jugendlichen, die von den örtlichen Jugendhäusern nicht oder nur unzureichend erreicht werden, sollte aktuell erfasst werden, um festzustellen, welcher Zeitrahmen für eine soziale Betreuung allein hierfür erforderlich sein könnte. Für eine Bestandsaufnahme von Jugendtreffs in Parks und anderen öffentlichen Räumen ist es vielleicht sinnvoll, die Stadtwacht bei einzelnen abendlichen Rundgängen auch von Sozialarbeitern begleiten zu lassen. Kontaktaufnahmen durch professionelle Kümmerer sind einer effektiven Bestandsaufnahme sicherlich dienlich.

» weiter lesen... // 13 Kommentare

Datenschutzhinweis · Impressum · nicht angemeldet. Login / Registrieren

cc-by-sa DE 3.0 Die durch Bündnis 90/Die Grünen Harsewinkel erstellten Inhalte sind nach dem deutschen Urheberrecht geschützt.
Sofern nicht anders angegeben, stehen die Texte dieser Seite unter einer Creative-Commons-Lizenz:
Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 DE
no_og
no_og
no_og
no_og
x
lade... Bild