GRÜNE Harsewinkel

März 2012

GRÜN geht weiter!

20.03.2012 von Henrik Gebauer

Unsere Landesvorsitzenden Monika Düker und Sven Lehmann geben einen Ausblick auf den kommenden Wahlkampf. Grün geht weiter – viel erreicht, noch viel zu tun!

[Video]

» weiter lesen...

Mitgliederversammlung am 12. März

2.03.2012 von Henrik Gebauer

Nach den Wahlen in den Vorjahren haben wir uns auf den Ortsverband und die Politik vor Ort fokussiert. Neben bewährten Formen wie Themenabenden haben wir Neues ausprobiert, zum Beispiel „politische Boule-Spiele” oder Online-Beteiligung und demnächst soll erstmals eine Zeitung erscheinen, die an alle Haushalte verteilt wird. Obwohl mehrere Mitglieder eingetreten sind und auch regelmäßig Interessierte zu unseren Treffen kommen, reicht es noch nicht, um alles umzusetzen, was wir gerne würden. Weitere Berichte und einen Ausblick auf die Aktivitäten gibt es auf unserer Mitgliederversammlung am 12. März um 20 Uhr im Café „Bella”, zu der auch Interessierte herzlich eingeladen sind.

» weiter lesen...

Treffen am 5. März

2.03.2012 von Henrik Gebauer

Wir treffen uns das nächste Mal am Montag, den 5. März, um 20 Uhr im Fraktionsraum über der Polizei am Rathausplatz. Unter anderem wird die nächste Mitgliederversammlung vorbereitet. Das Treffen ist wie immer öffentlich.

» weiter lesen...

Stadt fragt nach dem Namenszusatz

2.03.2012 von Henrik Gebauer

Seit November wird in Harsewinkel über einen möglichen Namenszusatz für die Stadt Harsewinkel agiert, denn ein Entscheidung des Landtags macht dies neuerdings möglich. Auf unserer Homepage hatten wir eine Möglichkeit eingerichtet, um Vorschläge einzureichen und abzustimmen. Das Fazit daraus war: Ein Namenszusatz wird von den meisten HarsewinkelerInnen nicht gewünscht.

Der Stadtrat hat allerdings entschieden, dass Harsewinkel einen Namenszusatz bekommen soll und dass dazu eine Befragung durchgeführt werden soll. Eine Abstimmungsmöglichkeit finden Sie auf der Homepage der Stadt. Ebenfalls wurde leider vom Stadtrat beschlossen, dass der Name etwas mit Mähdreschern zu tun haben soll. Es ist auch nicht vorgesehen, dass gegen einen Namenszusatz gestimmt werden kann. Wir finden: Eine BürgerInnen-Beteiligung, bei der das Ergebnis schon vorgegebenen wird, hat ihren Namen nicht verdient. Wir möchten dennoch dazu aufrufen, an der Umfrage teilzunehmen. Wer keinen Namenszusatz möchte, kann dies ja im Textfeld mit der Beschriftung „oder tragen Sie hier einen eigenen Namensvorschlag ein” kund tun.

» weiter lesen...

Datenschutzhinweis · Impressum · nicht angemeldet. Login / Registrieren

cc-by-sa DE 3.0 Die durch Bündnis 90/Die Grünen Harsewinkel erstellten Inhalte sind nach dem deutschen Urheberrecht geschützt.
Sofern nicht anders angegeben, stehen die Texte dieser Seite unter einer Creative-Commons-Lizenz:
Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 DE
no_og
no_og
no_og
no_og
x
lade... Bild