GRÜNE Harsewinkel

Dezember 2006

Wärmstens empfohlen: Der Gebäudeenergiepass kommt

7.12.2006 von Andreas Faulhaber

Schlecht gedämmte Gebäude sind die größten Energiefresser und mit die größte Quelle des CO2-Ausstoßes in Europa. Fossile Brennstoffe wie Erdöl und Erdgas werden außerdem zunehmend knapper und lassen damit auch zukünftig die Gas- und Ölpreise weiter ansteigen.

Mit der EU-weiten Einführung des Energiepasses für den Immobilienbestand wird bald ein entscheidender Schritt zur Energieeinsparung bei Gebäuden getan.

Die Kreisgrünen wollen an diesem Abend über dieses Thema informieren und mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern darüber diskutieren.

Der energiepolitische Sprecher der Landtagsfraktion Rainer Priggen, wird in die aktuelle Klima-Debatte einführen und Informationen zu den Erkenntnissen der Enquetekommission zu den steigenden Energiepreisen geben.

» weiter lesen...

Datenschutzhinweis · Impressum · nicht angemeldet. Login / Registrieren

cc-by-sa DE 3.0 Die durch Bündnis 90/Die Grünen Harsewinkel erstellten Inhalte sind nach dem deutschen Urheberrecht geschützt.
Sofern nicht anders angegeben, stehen die Texte dieser Seite unter einer Creative-Commons-Lizenz:
Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 DE
no_og
no_og
no_og
no_og
x
lade... Bild